les racines du ciel baby alpaga laine

The origin of our alpaca sweaters

Nathalie Goyette, die Mitgründerin der Marke « Les Racines du Ciel » spricht mit Begeisterung von den Alpakas, die sie auf ihrer Reise nach Peru kennengelernt hat. Die Begegnung mit diesen aussergewöhnlichen Tieren, ihrem Lebensbereich und der Geschichte dieser einzigartigen und hochwertigen Fasern war der Auslöser zur Schaffung der Produktlinie von Pullovern mit dauerhaften Materialien und ethischen Beschaffungsstandards.

Die Alpakas in den peruanischen Hochebenen

Wenn man Arequipa im Nationalreservat von Salinas verlässt, kann man nach zwei Stunden Fahrt die ersten kleinen Grüppchen sehen. Sie grasen friedlich in dieser rauen, aber grandiosen Landschaft in mehr als 3000 m Höhe, bei Temperaturschwankungen von + 25° bis – 25°. In diesen Höhenlagen ist jede Landwirtschaft ausgeschlossen. Seit Jahrtausenden hat sich hier nichts geändert, bis auf ein paar Plastiktüten ….Mein Führer erklärt mir, daβ die Alpakas jeden Abend alleine den Weg in ihre kleinen Einfriedungen aus Stein finden. Habe ich das wohl richtig verstanden ?
Die Züchter leben ebenfalls in verstreut liegenden, kleinen Häuseransammlungen und stammen bestimmt seit Generationen von Bergbauern ab. Es gibt natürlich auch etwas « modernere » Alpaka-Zuchten, die u.a. die Tiere nach Farben trennen, um die wunderbare, natürliche Farbpalette von mehr als 20 verschiedenen Farbtönen zu erhalten. Die schwarze Farbe ist dem Aussterben nahe und diese Vorgehensweise ist die einzige Möglichkeit, um diesen natürlichen Farbton zu erhalten. Auch hier handelt es sich jedoch um traditionelle Betriebe mit extensiver Tierhaltung.

 

les racines du ciel troupeau alpaga laines couleurs

Geringe Umweltauswirkungen

Ein Alpaka produziert wertvolle Fasern, ohne daβ dies negative Umweltauswirkungen hat. Damit ist es, ganz unwillkürlich, eines der ökologischsten Tiere der Welt ! Es grast seine Weide ab, ohne das Gras rauszurupfen, wie es Schafe oder z.B. Cachemere-Ziegen tun, u.a. auch weil es keine Hufen, sondern weiche Schwielen an der Fuβunterseite hat. So wird die Weidelandschaft nicht beschädigt und Bodenerosion verhindert. Sein Bedarf an Nahrung ist wesentlich geringer, als der anderer Tiere. Einmal im Jahr werden die Alpakas geschoren. Nur in diesem einzigen Moment greifen die Menschen wirklich in das Leben dieser Tiere ein.

 

Die Weiterverarbeitung der Alpaka-Wolle

Mehr über die Alpaka-Wolle, die auch « die Wolle der Götter » ou « das Gold der Anden » genannt wird, erfahre ich in den Manufakturen in Arequipa. Die Wolle wird von lokalen Genossenschaften gekauft, die sie an die Webereien weiterverkaufen. Die Fasern werden nach Farben getrennt, wobei es eine reichhaltige Farbpalette von reinem Weiβ bis zu tiefstem Schwarz gibt, mit verschiedenen Beige-, Braun- und Grautönen. So können Pullover hergestellt werden, die zu 100 % aus natürlicher Alpaka-Wolle bestehen. Das bedeutet eine nicht unerhebliche Einsparung von Wasser, Energie und Farbmitteln. Das war für uns entscheidend, um für die Saison 2020 eine Produktlinie mit Pullovern aus Alpaka-Wolle in 100% natürlichen Farbtönen zu schaffen. Ein weiterer Vorteil : die Alpakawolle enthält sehr wenig Lanolin bzw. Wollfett (halb so viel wie Cachemere-Wolle und dreimal weniger als Schafswolle). Die Fasern sind deshalb von Natur aus sehr sauber und benötigen sehr wenig Energie und synthetische Produkte während des Waschprozesses. Die Weiterverarbeitung erfolgt danach auf völlig mechanische Weise.

 

les-racines-du-ciel-trois-alpagas-laine-filature

Die Herstellung von edlen und zeitlosen Pullovern

Wenn man zum ersten Mal einen Pullover aus Alpaka-Wolle trägt, ist man erstaunt, wie leicht er ist! Seine Fasern sind innen hohl, was eine unvergleichlich leichte, bauschige und wärmende Struktur schafft. Wir verwenden vornehmlich die Wolle von Baby-Alpakas : was sich weniger auf das Alter der Tiere als auf die Feinheit der Fasern (weniger als 22 Mikron) bezieht. Nur 20 % der Produktion der Alpaka-Wolle werden als Baby-Alpaka-Wolle qualifiziert. Wir mischen in keinem Fall unsere Alpaka-Wolle mit irgendwelchen sythetischen Fasern, so daβ unsere Produkte 100%ig biologisch abbaubar sind. Es sind wahrhaft edle und in keiner Weise umweltbelastende Produkte.

 

les racines du ciel pull alpaga eco-responsable ethique

Vous pouvez retrouver tous nos pulls en alpaga sur notre boutique et chez nos distributeurs

 

A très bientôt,

Les Racines du Ciel